Lächeln für Barrierefreiheit und Nachhaltigkeit

Unter diesem Motto haben von 18.09. - 21.09. kleine Aktionen durch die HP+ stattgefunden.


Wir sind Teil des N! Netzwerkes.

In den sozialen Medien wurden viele Tipps von uns gepostet zur Nachhaltigkeit in sozialen Organisationen, was man privat und beruflich umsetzen kann und welche überraschenden Plastikalternativen es gibt.


>> Der Link zu den sozialen Medien befindet sich in der Kopf- oder Fußzeile hinter dem zugehörigen Symbol.


Am Samstag, 19.09. haben wir am Stand vor dem Upcycling Laden "Stückgut" in Schwäbisch Hall barrierefreie Masken aus recyceltem Plastik ausgegeben.



In dem Zuge wurden auch zwei Upcycling-Stücke der Künstler*innen Muellerbag und Herdejost Design verlost. Die Tasche und das Brillenetui haben sich die meisten Passant*innen gewünscht. Insassen des Gefängnisses in Schwäbisch Hall haben einen Flaschenöffner dazu beigetragen mit dem eingebrannten Schriftzug "Betriebspause".


Die Gewinner*innen wurden am 21.09. ausgelost und per Mail benachrichtigt.


Wir freuen uns schon auf eine weitere Aktion im Sinne der Nachhaltigkeit... Sie dürfen gespannt sein!

Unsere Ziele für nachhaltige Entwicklung:



22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen