Wie sieht ein Arbeitstag in der Heilpädagogik aus?

Heilpädagog*innen arbeiten in unterschiedlichen Arbeitsfeldern, in denen Menschen ganzheitlich in ihrer Entwicklung begleitet werden.


Die Arbeitsfelder mit dem größten Bedarf (der Fachkräftemangel macht sich auch hier bemerkbar) ist die individuelle Frühförderung und die heilpädagogische Familienhilfe.


In der aktuellen PÄDcast Folge können Sie einen typischen Arbeitstag in der Frühförderung und Familienhilfe erleben.


Was denken Sie? Könnten Sie sich vorstellen so zu arbeiten?



Sie möchten sich näher mit der Heilpädagogik befassen?

 

Am 11.01. findet ein Info-Abend der HP+ statt.

Direkt anmelden und mehr erfahren!


 

Kostenfrei beim online Schnupperkurs ANMELDEN

 

Literatur-Tipps zur Heilpädagogik:









40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen